Nützliche Infos

Für alle die Neu sind oder wichtiges nochmal nach lesen wollen.

Nach mehreren Jahren Erfahrung sammeln, haben wir immer häufiger festgestellt, dass wichtige Informationen nur schleppend und über Umwege Studenten erreichen, die diese viel früher benötigt hätten und jetzt Nachteile daraus ziehen.
Daran knüpft diese Seite an. Hier erwarten Euch eine Menge hilfreicher Tipps und Links zu den unzähligen Online-Diensten der Universität, die besonders von den Lehrstühlen des Bereichs Informatik gerne und viel verwendet werden.

Verwaltung

Wie an jeder Universität gibt es auch hier jede Menge in Eigenregie zu verwalten: Stundenpläne, Rückmeldungen oder Bescheinigungen. Für das meiste davon benötigt man zum Glück jedoch nur einen Rechner mit Internetzugang. Die verschiedenen Dienste, welche von der Universität angeboten werden, sind nicht zentralisiert, das heißt um euren Notenspiegel einzusehen, meldet Ihr Euch bei einem anderen Portal an, als wenn Ihr eine Studienbescheinigung benötigt.

Das LSF

Im LSF unter

lsf.uni-due.de

könnt Ihr eure Prüfungen verwalten sowie einen Stundenplan erstellen und einsehen. Außerdem könnt Ihr noch nach Personen oder Räumen suchen, wobei hier der Sinn wohl eher auf der Seite der Lehrenden und der Angestellten liegt als auf der der Studierenden. Eure Prüfungen verwaltet Ihr an der Uni selbst, das heißt, Ihr entscheidet, wie viele und welche Prüfungen Ihr im Semester belegen wollt. Über das LSF könnt Ihr Euch dazu in einem bestimmten Zeitraum für eure Prüfungen anmelden.

Das Abmelden funktioniert bis eine Woche vor der Prüfung. Es macht also Sinn, sich bei Beginn der Anmeldefrist für möglichst viele Prüfungen anzumelden und dann später zu entscheiden, ob man den Stoff in der verbleibenden Zeit noch schafft. Das ist besser, als wenn Ihr Euch im Nachhinein ärgert, dass Ihr Euch für einige Prüfungen nicht angemeldet habt.

Den ersten Stundenplan erstellen

Meldet euch beim LSF an und wählt auf der linken Seite euren Stundenplan. Achtet darauf, dass in der rechten oberen Ecke „Winter  2016/17“ und nicht ein früheres Semester angezeigt wird, ansonsten ändert dies durch Klicken darauf. Danach klickt in der oberen Leiste auf „Veranstaltungen“ und wählt nun das „Vorlesungsverzeichnis“. Unter „Ingenieurwissenschaften“ – „Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft“ – „Angewandte Informatik Bachelor of Science“ – „1. Fachsemester“ findet ihr alle Vorlesungen, Übungen und Tutorien eures ersten Semesters (Schwerpunkte müssen noch nicht berücksichtigt werden). Auf deren Unterseiten sind die Termine notiert, die ihr durch ankreuzen und „markierte Termine vormerken“ auf eurem Stundenplan anzeigen lassen könnt. Es wird mit Sicherheit Überlappungen geben, aber keine Panik – ihr benötigt nur eine Übung pro Vorlesung, und diese werden in den ersten Wochen festgelegt. Vergesst nicht zuletzt den Stundenplan zu speichern („Plan speichern“), ansonsten gilt er nur für die momentane Sitzung. Export als PDF ist möglich, allerdings empfiehlt sich für eine saubere Darstellung das Abtippen in das Tabellenprogramm eures Vertrauens. Ihr könnt den Stundenplan auch als ical exportieren, um ihn einfach in euren Kalender zu übernehmen.

Rückmeldung

Jedes Semester muss man sich bei der Universität rückmelden, also die Studiengebühren begleichen. Auf

campus.uni-due.de/cm

findet ihr nicht nur die Informationen zur Rückmeldung, sondern auch eine Studienbescheinigung zum Ausdruck. Ferner könnt Ihr eure Anschrift ändern. Dieses Portal ist auch auf den vielen Selfcare-Rechnern zu finden, welche auf den einzelnen Campi verteilt sind.

Moodle

moodle2.uni-due.de

Moodle ist eine Lehrplattform, auf der viele Dozenten Ihr Vorlesungsmaterial und ihre Übungsaufgaben hochladen. Meist hat man dort auch die Möglichkeit, gemachte Hausaufgaben zur Korrektur hochzuladen. Für die meisten Kurse, die über das Moodle laufen, benötigt Ihr einen Zugangsschlüssel, der während der Vorlesungen bekannt gegeben wird. Solltet Ihr die Bekanntgabe verpasst haben, dann könnt Ihr in unserem Forum nachfragen oder alternativ den Tutoren/Übungsleitern der jeweiligen Veranstaltung eine Mailanfrage schicken.

 

LUDI

Das Lern- & Diskussionszentrum Mathematik und Informatik. Solltet ihr von dem aktuellen Übungsblatt frustriert sein, könnt Ihr dort eure Fragen an Mathematikstudenten bzw. Informatikstudenten richten.

Mathe Ludi

Informatik Ludi

 

Büros und Öffnungszeiten

Wenn Ihr doch etwas direkt bei der Verwaltung klären müsst, dann ist das Gebäude SG eure Anlaufstelle. Ihr findet die Öffnungszeiten dieser Büros auf folgender Internetseite:

Studierendensekretariat

Solltet Ihr direkt etwas beim Prüfungsamt klären müssen, wendet Euch an Frau Nowak. Sie ist u. a. für unseren Studiengang zuständig. Wo und wie sie erreichbar ist findet ihr unter:

Prüfungswesen

 

ABZ (Akademisches Beratungs-Zentrum)

Das ABZ hilft euch, wenn ihr Fragen rund ums Studium habt. Sie wissen, wer euch die Fragen beantworten kann und bringen euch in Kontakt. Wenn ihr also irgendetwas habt, bei dem ihr euch nicht sicher seid, wer etwas dazu weiß, dann fragt hier nach. Weitere Infos dazu findet ihr auf

ABZ

 

Das NRW Ticket

Mit Eurem normalen Studierendenausweis könnt Ihr im VRR Gebiet die öffentlichen Verkehrsmittel verwenden, dazu ein Fahrrad mitnehmen oder ab 19 Uhr in der Woche sowie am Wochenende eine weitere Person mitnehmen. Zusätzlich könnt Ihr mit Eurem Studierendenausweis kostenlos in ganz NRW den Nahverkehr nutzen.

 

Internetzugang an der Uni

Zugang mit dem Notebook oder von Zuhause; was dabei zu beachten ist, lest Ihr unter:

VPN

Wenn Ihr in der Uni ins WLAN wollt nutzt Ihr am besten das eduroam Netz. Es ist direkt verschlüsselt (802.1X) und kann in vielen anderen europäischen Universitäten direkt genutzt werden. Zur Anmeldung wird eure Uni-Kennung (bsp. sfabcde) in vollständiger Form benötigt:

sfabcde(at)uni-duisburg-essen.de

 

Sonst noch interessant

Jobs

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Job seid, schaut doch mal auf der Werkstudentenseite der Uni vorbei:

Stellenmarkt

 

Der Förderverein/Ingenieurswissenschaften bietet Euch in seinem internen Bereich eine Auswahl an Studentenjobs, Praktika und vielem mehr an.

Förderverein Ingenieuerwissenschaften

 

Auch bei uns gehen immer wieder Jobangebote ein, welche in unserem Forum vorgestellt werden.

 

Weiterbildung

Die Universität bietet mit Partnern wie bspw. CISCO zusammen auch Weiterbildungsmöglichkeiten neben dem Studium an. Dort kann man, teils kostenpflichtig, weitere Kompetenzen und Zertifizierungen erlangen. Weitere Informationen dazu findet ihr auf der Internetseite des ZIM.

Weiterbildung

 

Auslandsstudium

Außer dem ABZ, unserem Fachschaftsrat und den AStA-Referaten gibt es speziell für Studierende der Ingenieurswissenschaften noch das SCIES (Support Centre for (Inter-) National Engineering Students) als Anlaufstelle für Euch. Dort werdet Ihr u. a. zum Thema Auslandssemester informiert und könnt internationale Kontakte knüpfen. Besucht dazu:

SCIES

 

Zusätzliches Lehrmaterial für Uni-DUE-Studenten

Proquest

Auch hier findet man viel nützliches Material, unter anderem Java-Ebooks, die für Anfänger gut sind. Der Zugriff muss entweder aus dem Uni-Netzwerk geschehen oder per VPN-Client, so dass links oben „Angemeldet als: Universitäts-Bibliothek Essen Duisburg (Zahl)“ steht. Sonst sind einige Downloads nicht verfügbar.

Proquest

 

Softwareangebote von Microsoft (Imagine)

Die Firma Microsoft stellt über Imagine (ehemals Dreamspark, davor MSDNAA) Studenten Software kostenlos zur Verfügung. Ihr könnt dort z.B. Windows 7/8/10 usw. bekommen, aber auch andere Microsoft- Produkte.

Microsoft Imagine

Außerdem gibt es auch Microsoft Office 365 kostenlos für Studenten der Uni, dazu müsst ihr euch einfach nur unter

Microsoft Office 365

mit eurer Uni-Mail anmelden.