Du hast eine kleine Ausarbeitung geschrieben, auf die du ein bisschen stolz bist? Du willst wissen, wie eine wissenschaftliche Veröffentlichung entsteht? Vielleicht möchtest du sogar nach deinem Master auch noch promovieren?
Dann ist die Konferenz CASTrm an der TU Darmstadt genau das richtige für dich!
Dort können Studierende ein eigenes Paper, Poster, Workshop oder Ähnliches einreichen und vorstellen. Dabei wird dir in Trainings geholfen, passende Schreib- und Präsentationstechniken zu lernen.
Das Ganze ist dazu da, einen leichten Einstieg in die Welt der Wissenschaft zu bieten, damit du schon mal einen Einblick in diese Welt bekommst, die dich vielleicht erwartet.
Noch bis zum 18. November kannst du einen bis zu zweiseitigen Extended Abstract einreichen, um dich zu bewerben.
Mehr Informationen findest du unter castrm.org