Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, richten wir die nächste Konferenz der deutschsprachigen Informatikfachschaften, kurz KIF aus.
Dies geschieht in Kooperation mit dem Fachschaftsrat Systems Engineering und Lehramt Informatik.

Was ist die KIF eigentlich?

Auf der Konferenz der Informatikfachschaften kommen Fachschaftmitglieder zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, zusammen Probleme zu besprechen, deren Lösungen zu erarbeiten und gemeinsame Entschlüsse auf den Weg zu bringen. Durch einen gemütlichen, zeitlich ausreichenden Rahmen, fällt es den Teilnehmern leicht die anderen Fachschaften kennenzulernen und schon geknüpfte Kontakte aufrecht zu erhalten. Dabei wird die Veranstaltung abwechselnd von den einzelnen Informatikfachschaften der deutschsprachigen Hochschulen organisiert.
Alles weitere dazu findet ihr hier: Was ist die KIF

Da wir mit bis zu 250 Teilnehmenden rechnen, brauchen wir Eure Hilfe um das zu stemmen, da wir schon recht viele sind aber für eine 24/5 Veranstaltung nicht genug.

Die KIF findet vom 22.November bis zum 26.November statt.

Wobei kann ich helfen?

Wir brauchen Hilfe in vielen Bereichen, im folgenden eine kurze Auflistung:

  • Aufbau
  • Anmeldung
  • Taschenausgabe
  • Fahrer
  • Ewiges  Frühstück
  • Grillen
  • Wache: Zelt, Nacht, Eingang
  • Duschaufsicht
  • Infopoint
  • Lager
  • Springer
  • oder was uns noch einfällt

Wie kann ich helfen?

Melde dich einfach bei KIF-Helfer an und trage dich als UDE-Helfer ein, dann kannst du dir deine Schicht und deine Tätigkeit aussuchen. Wir haben die Schichten extra kurz gehalten, damit du auch noch zu deinen Veranstaltungen gehen kannst.

Da wir dankbar über jede Hilfe sind, gibt es für jeden Helfenden, ein Helfer-Shirt, die Möglichkeit teilzunehmen, neue Leute kennenzulernen, viele neue Aspekte kennenzulernen, sich auszutauschen sich am ewigen Frühstück zu bedienen und natürlich viel Spaß zu haben und eine Neue Erfahrung zu machen.

Wir hoffen auf Deine Unterstützung!

Die Orga der KIF 45,5 in Duisburg